Theodor Körner starb 1813 im Alter von nur 21 Jahren während der Napoleonischen Befreiungskriege.
Er wurde besonders durch seine zahlreichen Gedichte bekannt.